Willkommen‎ > ‎Einsätze‎ > ‎2017‎ > ‎

Nr. 45 - 30.12.2017 Dachstuhlbrand

 Datum 30.12.17
 Alarmierungszeit 15.23 Uhr
 Alarmierungsstichwort F03 Dachstuhlbrand
 Alarmierungsart FME, Sirene
 Einsatzort Osterholz-Scharmbeck, Bördestr
 Eingesetzte Fahrzeuge/Kräfte TLF 8 W, LF 8, Ortswehr Osterholz-Scharmbeck, StadtBM, KBM, Polizei, DRK


Am Nachmittag des vorletzten Tag des Jahres wurde die Ortsfeuerwehr Pennigbüttel zur Unterstützung bei der Bekämpfung eines Dachstuhlbrandes in den Stadtteil Osterholz gerufen. Als die ersten Kräfte eintrafen, stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Die Ortswehr Pennigbüttel übernahm den rückwärtigen Gebäudeabschnitt und baute eine weitere Wasserversorgung aus der Straße "Hinter dem Heidkamp" auf. Die Brandbekämpfung erfolgte dann hauptsächlich über die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Osterholz-Scharmbeck.
Im Innenangriff unterstützte die Ortswehr Pennigbüttel dann auch noch mit 2 Atemschutztrupps. Nach ca. 2 Stunden konnten wir aus dem Einsatz entlassen werden.