Willkommen‎ > ‎Einsätze‎ > ‎2017‎ > ‎

Nr. 42 - 08.11.2017 BMA-Auslösung bestätigt

 Datum 08.11.2017
 Alarmierungszeit 8:55 Uhr
 Alarmierungsstichwort F03 BMA Einlauf
 Alarmierungsart FME, Sirene
 Einsatzort Osterholz-Scharmbeck, Am Pumpelberg
 Eingesetzte Fahrzeuge/Kräfte TLF 8 W, LF 8, Ortswehren Osterh.-Scharmb und Scharmbeckstotel, StadtBm, KBM, Polizei, DRK


Durch eine automatische Brandmeldeanlage eines Supermarktes wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Osterholz-Scharmbeck, Scharmbeckstotel und Pennigbüttel alarmiert. In einer Zwischendecke gab es eine Rauchentwicklung, die vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst worden ist. Zwei Trupps unter Atemschutz kontrollierten mit der Wärmebildkamera, den Bereich in dem die Brandmelder auslösten. Die Dachhaut wurde vorsorglich mittels Drehleiter kontrolliert. Es konnte keine Gefährdung festgestellt werden, so dass die Einsatzstelle dem Betreiber übergeben werden konnte.
Die Ortsfeuerwehr Pennigbüttel stellte einen weiteren Trupp unter Atemschutz in Bereitstellung, konnte aber nach kurzer Zeit aus dem Einsatz entlassen werden.